NEWS/DATES

Dienstag 20.12.2022, 18.30-19.30 Uhr Die Tontauben @ Villa Vicina, Salzburg

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik.

  • Anja Schödel (Taube mit Sopranstimme)
  • Nastassja Nass (Taube mit stimmlicher Vielfalt)
  • Anett Levander (Taube für den tiefen Part)
  • Uwe Matschke (Klavier)

Mehr Infos zu den Tontauben unter: https://tontauben-berlin.de

Tickets: https://mozarteum.at/events/after-workdie-tontauben

Mittwoch 14.12.2022,15-16 Uhr, Die Tontauben @ Volkssolidarität Mahlow

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik.

Mehr Infos zu den Tontauben unter: https://tontauben-berlin.de

Sonntag 11.12.2022, (17 oder 18 Uhr) Swinging Christmas mit der Synkretis Big Band feat. Die Tontauben und The Friday Singers

Ort: Rathaus Schöneberg, „Willy-Brandt-Saal“, John-F.-Kennedy-Platz – 10825 Berlin

Die Synkretis Big Band präsentiert Hits der Swing Ära, außerdem wird der Friday Singers Chor und das Gesangstrio „Die Tontauben Berlin“ als Gäste gefeatured. Es wird ein spannender unterhaltsamer Abend. Make it a Date. Weitere Infos folgen….

Samstag, 17.09.2022, ‚Friday Singers‘ singen zum Tag des offenen Rathauses Reinickendorf (jeweils 15 min. ), 15 Uhr und 16 Uhr

Ort: Eichborndamm 215, 13437 Berlin

Am Tag des offenen Rathauses Reinickendorf präsentieren sich die Friday Singers mit einem 15 minütigen Programm um 15 Uhr und um 16 Uhr. Als Sologesangseinlage wird Maren Timmler ein Operettenstück mit dem Chor singen. Die Musikschule Reinickendorf unterstützt dieses Tag mit musikalischen Beiträgen.

Der Friday Singers Chor ist der kostenlose Erwachsenen Chor der Musikschule Reinickendorf unter der Leitung von Nastassja Nass und probt immer freitags im Mehrzweckraum von 18.45-20.45 Uhr in der Till Eulenspiegel Grundschule, Humboldstrasse 8-13, 13407 Berlin, ausser an Berliner Feiertagen und Schulferien. Neue Choristen/innen sind immer herzlich willkommen. Bei Interesse und Fragen bitte eine Mail an nedonia@yahoo.com oder an die Musikschule Reinickendorf: musikschule-reinickendorf@reinickendorf.berlin.de

Donnerstag, 15.09.2022, 18 Uhr BVG-Orchester fest. Nastassja Nass

Ort: Späth’sche Baumschule, Späthstraße 80/81, 12437 Berlin

Das BVG-Orchester, welches seit 1890 existiert, hat dort seinen Übungsraum und probt einmal wöchentlich. Im Rahmen vom Kultursommer treten sie dort ab 18 Uhr zusammen mit Sopranistin und Allrounderin Nastassja Nass auf, die neben eigenen Konzerten auch internationale Gesangs-Workshops gibt.

Zu hören gibt es das Ganze am Hofladen und gegenüber des Gasthauses Späth. Begleitend zu den Konzerten gibt es also nicht nur hervorragende Küche, sondern im Weingarten auch die Möglichkeit, Weine einer ausgewählten Winzerei zu probieren und sich das Line-Up der Kürbisernte 2022 anzuschauen. Bis 20 Uhr können an diesem Tag noch Pflanzen gekauft werden.

Samstag, 27.08.2022, 20 Uhr-21 Uhr Synkretis Big Band

Ort: Evangelische Gemeindepark der Kichengemeinde Berlin-Lichtenrade, Im Domstift 24-30, 12309 Berlin

Synkretis Big Band spielt Hits der Swing und Latin Ära mit an Board die Sängerin Nastassja Nass

Eintritt frei.

Samstag 20.08.2022, Laubenpieperfest mit der Synkretis Big Band

Von Swing bis alt Berliner Lieder.

(geschlossene Gesellschaft)

Dienstag 26.07.2022, 11 Uhr Gesang für eine Beerdigung in Reinickendorf 

Dienstag 21.06.2022, 17 Uhr-21 Uhr, Fete de la Musique in Potsdam

Ein zentraler Teil des Studiums „Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit“ an der FHCHP ist das Musikmachen in Bands und Chören: Studierende machen sich musikalische Stile von Folk und Blues über Rock und Pop bis hin zu elektronischer Musik zu eigen, musizieren auf verschiedenen akustischen, elektr(on)ischen und digitalen Musikinstrumenten, arrangieren für Band oder Chor und verwirklichen ihre eigenen kreativen, musikalischen Ideen beim Songwriting oder Umarrangieren von bekannten Songs.
In den vergangenen Jahren haben sich die Konzerte der FHCHP zu einem Geheimtipp bei der jährlichen Fête de la Musique in Potsdam entwickelt. Dort präsentierten auch in diesem Jahr am 21. Juni Studierende aller Jahrgänge gemeinsam mit Dozierenden auf einer Bühne Hand in Hand selbstgeschriebene Songs, Hits aus Rock, Pop, Jazz und vielen anderen musikalischen Stilen.

JamSession ab 20 Uhr 😉 ,Eintritt frei

Donnerstag 26.05.2022, 20.00 Uhr, Theater im Palais

Selten kommt was Bessres“- The Sound of Shakespeare

Die Idee entstand im Sommer 2018. Der Jazzpianist Oliver Lepinat vertonte zwölf von William Shakespeares genialen Sonetten.Gesungen werden sie von Nastassja Nass, die sowohl in der Klassik als auch im Jazz und Pop zuhause ist. Der erfahrene Jazzbassist Akira Ando unterstützt am Kontrabass. Seit 2020 rundet die Schauspielerin Gundula Köster das musikalische Bühnenprogramm mit überraschenden Hintergrundinformationen über das bewegte Leben des großen Dramatikers ab, sowie durch deutsche Übersetzungen der Sonette.

Die Lieder bewegen sich zwischen Jazz, R’n’B und Latin, wobei die Lyrik Shakespeares den Ton angibt.

Ort: Theater am Palais, Am Festungsgraben, 110117 Berlin

Telefon: 030 2010693

Samstag 21.05.2022, 14-17 Uhr, Tag der offenen Tür Musikschule Reinickendorf

Ein bunter Tag voller Musik von den Ensembles, Chören, Solisten der Musikschule Reinickendorf.

Eintritt frei

Sonntag 15.05.2022,14.00 Uhr, Fachgruppenkonzert Gesang, Centre Bagatelle

Schüler der Fachgruppe Gesang der Musikschule Reinickendorf singen von Pop bis zum klassischen Gesang. Eintritt frei.

Samstag 14.05.2022, Hochzeitsgesang in der Kirche, Nikolassee

Sonntag 12.09.2021, 11.00 Uhr- 12.00 Uhr • Die Tontauben

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik.

Ort: Centre Bagatelle, Zeltinger Str. 6, 13465 Berlin

Eintritt: 20 €, erm.15€, Schüler: 10€

Kartenvorbestllung: 030/ 868 70 16 68

kartenvorbestllung@centrebagatelle.de

Samstag 28.08.2021, 19.00 Uhr-20.00 Uhr • Nastassja Nass mit der Synkretis Big Band

Ort: Alte Mälzerei, Steinstr. 37-41, 12307 Berlin

Die SYNKRETIS Big Band gehört seit 1995 zu den beständigsten Jazz-Formationen der Berliner Jazz-Szene.

In Anlehnung an den Begriff „Synkretismus”, der u.a. für die Vermischung verschiedener Kunststile steht, ist der Name „Synkretis“ entstanden. Darin kommt zu Ausdruck, dass das Repertoire der Big Band sich keinem bestimmten Stil und die Musizierart sich keiner bestimmten Schule verpflichtet fühlt. Es werden in der Hauptsache gedruckte original  Big-Band-Arrangements einstudiert, bei denen  einerseits Authentizität angestrebt wird, aber auch Freiraum für eigene Interpretationen bleibt. Die Band tritt mehrmals im Jahr zu unterschiedlichen Anlässen auf. Das Repertoire reicht von „Swing bis Funk“.

Samstag 28.08.2021, 16.00 Uhr-17.00 Uhr • Jazz Standards im Landhaus Schupke

Nastassja Nass (Vocals) und Oliver Lepinat (Piano)

Genießen Sie eine Stunde  Jazz Standards mit Nastassja und Oli im Biergarten im Landhaus Schupke.

Landhaus Schupke,  Alt-Wittenau 66, 13437 Berlin

Mittwoch 25.8.2021, 15.45-16.45 Uhr•  Die Tontauben in der Seniorenresidenz Pankow

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik.

Sonntag 23.05.2021• Kirche Babelsberg Pandemiebedingt abgesagt

HTQ Berlin

Sonntag 09.05.2021 • Centre Bagatelle pandemiebedingt verschoben

 Die Tontauben

Donnerstag 10.12.2020 • 18.30 Uhr Coronabedingt abgesagt)

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik  und klar: „Alle Jahr wieder“ haben sie ihr Weihnachtsprogramm im Gepäck.

Ort: Mozarteum, Salzburg

Sonntag 06.12.2020 • 18 Uhr Coronabedingt abgesagt

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik.

Ort: Centre Bagatelle, Zeltinger Str. 6, 13465 Berlin

Samstag 31.10.2020 • 19.30 Uhr

Die Tontauben

Die Tontauben präsentieren ihrem Publikum die musikalischen Highlights der 20er bis 60er Jahre. Sie unterhalten witzig und charmant, singen in perfekter Dreistimmigkeit UFA-Filmmusik-Klassiker, echte Schmankerln des Chanson sowie amerikanische Swingmusik.

Ort: Ev. Kirche Lunow, Gemeindehaus

Samstag 17.10.2020 • 19.30 Uhr (abgesagt)

Selten kommt was Bessres“- The Sound of Shakespeare

Die Idee entstand im Sommer 2018. Der Jazzpianist Oliver Lepinat vertonte zwölf von William Shakespeares genialen Sonetten.Gesungen werden sie von Nastassja Nass, die sowohl in der Klassik als auch im Jazz und Pop zuhause ist. Der erfahrene Jazzbassist Akira Ando unterstützt am Kontrabass. Seit 2020 rundet die Schauspielerin Gundula Köster das musikalische Bühnenprogramm mit überraschenden Hintergrundinformationen über das bewegte Leben des großen Dramatikers ab, sowie durch deutsche Übersetzungen der Sonette.

Die Lieder bewegen sich zwischen Jazz, R’n’B und Latin, wobei die Lyrik Shakespeares den Ton angibt.

Ort: Theater am Palais, Am Festungsgraben, 110117 Berlin

Telefon: 030 2010693


Freitag 16.10.2020 • 19.30 Uhr

Selten kommt was Bessres“- The Sound of Shakespeare

Die Idee entstand im Sommer 2018. Der Jazzpianist Oliver Lepinat vertonte zwölf von William Shakespeares genialen Sonetten.Gesungen werden sie von Nastassja Nass, die sowohl in der Klassik als auch im Jazz und Pop zuhause ist. Der erfahrene Jazzbassist Akira Ando unterstützt am Kontrabass. Seit 2020 rundet die Schauspielerin Gundula Köster das musikalische Bühnenprogramm mit überraschenden Hintergrundinformationen über das bewegte Leben des großen Dramatikers ab, sowie durch deutsche Übersetzungen der Sonette.

Die Lieder bewegen sich zwischen Jazz, R’n’B und Latin, wobei die Lyrik Shakespeares den Ton angibt.

Ort: Theater am Palais, Am Festungsgraben, 110117 Berlin

Telefon: 030 2010693


Donnerstag 10.09.2020 • (18 Uhr- 23 Uhr) 

Privates Firmen Jubiläums Fest


Samstag 25.04.2020 • 18 uhr (Aufgrund von Corona abgesagt. Wird verschoben)

Who is Shakespeare? (Lesung und Musik)

Lesung: Gundula Köster (Schauspielerin)

Gesang: Nastassja Nass

Piano: Oliver Lepinat

Bass: Akira Ando

Schlagzeug: tba

So ganz klar kann das niemand sagen. Spritzig verpackte Beschreibungen Shakespeare’s werden von der Schauspielerin Gundula Köster frisch vorgetragen.
Musikalisch werden sie verjazzt, poppig vertonte Shakespeare Sonette hören. Komponist und Arrangeur ist Oliver Lepinat.
Humboldt Bibliothek Tegel, Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Sonntag 16.08.2020 • 16 Uhr (Aufgrund von Corona abgesagt)

Klassik im Grünen mit dem HTQ Berlin

Horn-Tuba Quintett Berlin ( mehr Information unter Punkt HTQ Berlin)

Sopran: Nastassja Nass

Horn: Annegret Holjewilken

Horn: Thomas Klupsch

Horn: Arturo Pantaleon

Tuba: Janni Struzyk

Stücke aus Oper, Operette, lateinamerikanische Musik und Perlen der klassischen Blechblasliteratur mit einer weltweit einzigartigen Besetzung. Ein Erlebnis, daß sie nicht verpassen sollten.

Sommerkonzerte im Schlosspark Buckow (Märkische Schweiz)

Nur eine Autostunde von Berlin entfernt erstreckt sich der Naturpark Märkische Schweiz, eine Kulturlandschaft, die mit ihren Seen, Wäldern und Schluchten stadtmüde Berliner schon immer zu einem Tagesausflug angezogen hat. Zentrum ist die idyllisch gelegene Kleinstadt Buckow. Hier finden seit vielen Jahren im alten Schlosspark die sommerlichen Konzerte «Klassik im Grünen» statt.

Im Schatten großer Laubbäume erklingt erlesene Kammermusik, die Jung und Alt in gleicher Weise begeistert.

In der gelöst heiteren Atmosphäre der Parklandschaft wird ein abwechslungsreiches Programm mit klassischer Musik geboten – lebendig, anspruchsvoll und unterhaltsam.

Anfahrt: Bahn: ab Berlin Hbf mit S5 (Mahlsdorf) bis Lichtenberge, Umstieg in RB26 (Kostrzyn (PL)) bis Müncheberg Bhf, Umstieg in Bus 928 (Buckow) bis Buckow Markt oder mit der Museumsbahn bis Buckow, von dort ca. 7 Min. zu Fuß

Kultur- und Tourismusamt
Märkische Schweiz, Tel: 033433-65982/-83
www.maerkischeschweiz.eu

A HAPPY, HEALTHY, WEALTHY NEW YEAR 2020!


Samstag 21.12.2019 • 16.30 uhr- 18.30 uhr

Swinging Christmas mit Nastassja Nass (vocals) und Oliver Lepinat (Piano)

von Jazz Standards bis Weihnachtslieder

Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, 13507 Berlin

Mittwoch 18.12.2019 • 19 Uhr-20 Uhr ‚The Friday Singers‘

Weihnachtsbühne

Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, 13507 Berlin

Sonntag 08.12.2019 • 15 Uhr-17 Uhr Festliche Lieder und Musik

Nastassja Nass ( Vocals), Stephan Müller (Akkordeon)

Weihnachtsbühne

Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, 13507 Berlin

Samstag 16.11.2019 • 16.30 Uhr –Von Humboldt bis Heute-

Eine musikalische Reise durch die Zeit

Nastassja Nass (vocals) featuring ‚ The Friday Singers‘ (Chor)

Oliver Lepinat (Piano)

Humboldt Bibliothek Tegel, Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Dienstag 03.09.2019 • 13 Uhr- 14 Uhr  Lunchkonzert

Who is Shakespeare? (Lesung und Musik)

Sonette vertont von Oliver Lepinat gesungen von Nastassja Nass

Foyer des Ernst Reuter Saals, Eichborndamm 213, 13437 Berlin

Dienstag 27.08.2019 • 13 Uhr- 14 Uhr  Lunchkonzert

Tassja (vocals) und Oli (Piano)

Von Swing bis Bossa Nova

Foyer des Ernst Reuter Saals, Eichborndamm 213, 13437 Berlin

Samstag 17.08.2019 • Hochzeitsfeier Bandeinsatz

Samstag 06.07.2019 • private Familienfeier in Lichterfelde

Samstag 29.06.2019 • 18.00 Uhr- 19 Uhr

Roots Rock Reggae

mit Ras Donovan and Band

Kreuzbergstrassenfest, AHOI Bühne ( Möckernstrasse / Yorckstrasse)

Dienstag 21.05.2019 • 18.30 uhr

Hoffbauer Gala 2019

Institutionen der Hoffbauer Stiftung präsentieren Ihre jungen Talente.

Studenten der Fachhochschule Clara Hoffbauer sind natürlich auch wieder mit dabei.

Nikolaisaal Potsdam, Wilhelm-Staab-Straße 10-11, 14467 Potsdam

Samstag 22.12.2018 • 16.30 Uhr- 18.30 Uhr

Gesang und Akkordeon – Weihnachtsswing, Lieder, Operette mit Nastassja Nass und Stephan Müller

Hallen Am Borsigturm (EG), Borsigturm 1, 13507 Berlin

Mittwoch 19.12.2018 • 19 Uhr- 20 Uhr

The Friday Singers – weihnachtlicher Chorgesang

Hallen Am Borsigturm (EG), Borsigturm 1, 13507 Berlin

Sonntag 09.12.2018 15.00Uhr- 17.00 Uhr

Nastassja und Andrey, Gesang und Klavier – Jazzige Songs, internationale und deutsche Weihnachtslieder

Mittwoch 10.10.2018 • 20.00 Uhr

HTQ Ensemble Berlin, ‚Blauer Mittwoch‘ in Kleinmachnow

Samstag 15. 09. 2019 • 20.00 Uhr

Nastassjas 4.Stimmen im Salon @ Blackmore’s, Warmbrunner Strasse 52, 14193 Berlin

Bel Canto leicht verpackt!
Arien, Duette, Operette, Musical, jamaican Folk; feat. Mariella Baiaer, Piano: Tim RibchesterVorverkauf: Eintritt: 19 Euro
(Abendkasse +3 Euro)
(VIP: 38 Euro; 2 x Vip 69 Euro (+ Sekt 79 Euro)
Vorverkauf: https://www.blackmores-musikzimmer.de
info@nastassjanass.com

Sonntag 09.09.2018 • ab 9- 18 Uhr

Tag der offenen Tür Bundestag, HTQ Ensemble Berlin Paul Löbe Haus, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Samstag 21.Juli 2018 • 12.00 Uhr

Privatfeier Hochzeit, Schöneiche

Montag 07. Mai 2018 • 18.30 Uhr, Hoffbauer Gala (Dozentin der FHCHP)

Benefizveranstaltung, Studenten/Schüler der Hoffbauerschulen präsentieren sich, Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Straße 10-11, 14467 Potsdam

Mittwoch 25.April 2018 • 19.00 Uhr, Friday Singers Chor (Leitung: Nastassja Nass)

70 Jahre Musikschule Reinickendorf, Ernst- Reuter Saal, Eichborndamm 213, 13437 Berlin

Samstag 10. März 2018 • 14.00Uhr- 14.30 Uhr, Friday Singers Chor (Leitung: Nastassja Nass)

Tag der offenen Tür der Musikschule Reinickendorf, Fontanehaus, Königshorster Str. 6, 13439 Berlin

Samstag 03. Februar 2018 • HTQ Berlin

Privatfeier Geburtstag, Landhaus Nicolai,  01847 Lohmen

Montag 25. Dezember 2017 • 23 Uhr , (Reggae Konzert)

Ras Donovan X-mas Concert, Tommy Weissbecker Haus, Wilhelmstraße, 10963 Berlin

Sonntag 24. Dezember 2017 • 16.00 Uhr- 17.00 Uhr

Traditionelle Weihnachtsturmmusik am Rathaus Schöneberg, J.F. Kennedy Platz, Schöneberg mit Mitsingprogramm

Sonntag 17. Dezember 2017 • 15.30 Uhr– 17.30 Uhr

Weihnachtsstimmung im Duo in den Hallen am Borsigturm 2 • 13507 Berlin • Eintritt: frei

Samstag 9. Dezember  2017 • 19.00 Uhr

Stimmen im Salon– Paul-Gerhard-Gemeindesaal • Hauptstr. 47 • 10827 Berlin • Eintritt: 9,50 €

Donnerstag 30. November 2017 • 17.00 Uhr– 19.00 Uhr

Weihnachtsstimmung im Duo in den Hallen am Borsigturm 2 • 13507 Berlin • Eintritt: frei

theme by teslathemes